Aktuelles

Baustellenfest greenfield Prototypenpark Waiblingen

Seit Ende Mai 2019 laufen die Bauarbeiten auf dem Hess-Areal, dem alten Ziegelei-Gelände, auf Hochtouren. Auf einem Grundstück von ca. 73.000 m² wird ein Neubau von 42.000 m² (zzgl. 6.000 m² Bürohaus) mit hochwertig ausgestatteten Flächen für die Vormontage und Versorgung der Entwicklungsabteilungen der Daimler AG realisiert. Der Prototypenpark Waiblingen ist der 4. Neubau für Werksversorgung, Produktion und Montage der Daimler AG.

Etwa 250 Vollzeitmitarbeiter arbeiten hier im 2-Schicht-Betrieb und im 6-geschossingen Bürohaus. Die Hallen werden voraussichtlich im 2. Quartal 2020 an den Mieter übergeben, das Bürohaus kurze Zeit später.

greenfield verstärkt mit diesem Projekt die Marktstellung im Stuttgarter Raum, auch im Bereich Automotive-Werksversorgung und Entwicklung. Die Immobilie auf dem Hess-Areal, Ameisenbühl, ist bereits greenfield’s neunter Neubau in bzw. bei Stuttgart. Weitere Neubauten in der Region sind für 2020 und 2021 fest eingeplant.

Wie bei allen Neubauten stattet greenfield development auch diese Immobilie nach dem KfW-Energieeffizienzprogramm aus, d.h. eine hocheffiziente Wand- und Dachisolierung mit Eignung zur Lagerung von temperatursensiblen Gütern, LED-Hof- und Hallenbeleuchtung, viel Tageslicht und Tageslichtdimmer in den Lagerbereichen. Darüber hinaus zeichnet sich der Neubau u.a. durch WGK-Folie für die Montage und Lagerung von LI-Batterien, Gründach, PV-Anlage und Hagelschutz sowie durch eine hohe Tragfähigkeit des Bodens von bis zu 10 t / m² aus. Die für greenfield typische hochwertige Bauqualität macht eine spätere Komponentenfertigung und höherwertige Nutzung möglich.

Am 03.06.2019 wurde der Spatenstich mit 80 geladenen Gästen gefeiert. Nach der Begrüßung von Christian Kühn, Geschäftsführer der greenfield development GmbH, und Grußworten von Oberbürgermeister Hesky, Herrn Christoph Martin von der Daimler AG und Frau Isabel Hess erfolgte der symbolische Spatenstich und der Ausklang mit Mittagsbuffet und guten Gesprächen.

Verfasst am