Aktuelles

Baustellenfest greenfield Industriepark Nürnberg

Seit Oktober 2018 laufen die Bauarbeiten in der Beckenkopfstraße im GVZ-Hafen Nürnberg auf Hochtouren.

Auf einem Grundstück von ca. 17.000 m² im GVZ-Hafen, Nähe Container-Terminal im Nordosten des Hafens, entsteht ein Neubau von 8.115 m² mit hochwertig ausgestatteten Produktionsflächen für Logistik, Fertigung und Montage von feinmechanischen Messtechnik-Produkten einer Kunststoff-Spritzerei sowie Rohstoff- und Fertigwarenlager mit Verpackung und Versand. Etwa 120 Vollzeitmitarbeiter arbeiten hier im 2-Schicht-Betrieb in der Produktion und im 3-geschossingen Bürohaus. Der Neubau wird Mitte Mai an den Mieter übergeben.

greenfield verstärkt mit diesem Projekt die Marktstellung im mittelfränkischen Raum, auch im Bereich Produktionsunternehmen. Die Immobilie in der Beckenkopfstraße ist bereits greenfield’s vierter Neubau im GVZ-Hafen. Weitere Neubauten sind in Aurach und Ansbach geplant.

Wie bei allen Neubauten stattet greenfield development auch diese Immobilie nach dem KfW-Energieeffizienzprogramm aus, d.h. eine hocheffiziente Wand- und Dachisolierung mit Eignung zur Lagerung von temperatursensiblen Gütern, LED-Hof- und Hallenbeleuchtung, viel Tageslicht und Tageslichtdimmer in den Lagerbereichen. Darüber hinaus zeichnet sich der Neubau u.a. durch eine hohe Tragfähigkeit des Bodens von bis zu 7,5 t / m² und eine landschaftsgerechte Fassadengestaltung aus. 

Am 28.03.2019 wurde das Baustellenfest mit geladenen Gästen gefeiert. Nach der Begrüßung von Christian Kühn, Geschäftsführer der greenfield development GmbH, und einigen Ansprachen von Ralf Kraus, Geschäftsführer MTP Messtechnik Produktions GmbH, Dr. Hans-Peter Opitz, Geschäftsführer Metrawatt International GmbH (Muttergesellschaft der MTP Messtechnik Produktions GmbH) und Alexander Ochs, Geschäftsführer der bayernhafen GmbH & Co. KG, erfolgte der symbolische Spatenstich und der Ausklang mit Mittagsbuffet und Rundführung über die Baustelle.

Verfasst am