Aktuelles

greenfield erwirbt 74.000 m² großes Grundstück in Aurach bei Ansbach

Visualisierung greenfield development

Mitte Dezember 2018 hat die greenfield development GmbH das letzte große Grundstück im Gewerbepark Aurach erworben. Nach 4 Neubauten im GVZ Hafen Nürnberg stärkt greenfield development durch die Realisierung des Neubauprojektes seine Markstellung im fränkischen Raum.

Auf dem knapp 74.000 m² großen Grundstück ist ein 32.000 m² großer Industrie- und Logistikpark geplant, bestehend aus 4 Hallen. Die Größe der Hallen kann dem konkreten Bedarf der zukünftigen Nutzer angepasst werden. Der Neubau ist sowohl für Produktion, Entwicklung und E-Commerce als auch für Logistikprozesse geeignet.

Das Grundstück liegt unmittelbar an der BAB A6, am BAB-Anschluss Aurach. In direkter Nachbarschaft befindet sich die BAB-Raststätte Aurach. Bis Ansbach-West sind es 4 km.

Die greenfield development GmbH mit Sitz in Düsseldorf baut und vermietet als Projektentwickler und Investor hochwertige Industrie- und Logistikparks mit Produktions- und Logistikflächen von 20.000 - 60.000 m². Zu den Kunden zählen marktführende Unternehmen aus den Bereichen Logistik, Großhandel und Industrie, schwerpunktmäßig die süddeutschen Automobilhersteller, ihre Lieferanten und Dienstleister. Bei unseren neuen Industrie- und Logistikparks bedienen wir auch die steigende Nachfrage nach hochwertigen Bürohäusern von 2.000 - 4.000 m², gut geeignet auch als IT-, Entwicklungs- und Technikzentren.

Unsere Neubauten realisieren wir in extrem kurzer Bauzeit von weniger als 12 Monaten. Bei Abschluss des Mietvertrages im Februar 2019 ist eine Fertigstellung des Neubaus bis Februar 2020 möglich, Mietereinbauten wie Regale oder Maschinen ggf. schon ab der 1. Hälfte Januar 2020.

Alle greenfield Neubauten werden für eine multifunktionale Nutzung ausgestattet:

- Top-Ausstattung mit 10-t-Betonböden, für Schwergutregale und Fördertechnik
- extrem leistungsfähige Sprinkleranlagen nach FM Global
- zusätzliche Trafos für E-Mobilität
- landschaftsgerechte Fassadengestaltung
- LED-Hof- und Hallenbeleuchtung mit Lichtschienen
- erhöhte Dachlast zur Montage von PV-Anlagen, Lüftungs-, Prozessabluft etc.
- Photovoltaik-Anlagen mit Stromspeicher zur Selbstnutzung

Der Neubau Aurach wird zudem komplett mit WGK-Folie für die Lagerung von wassergefährdenden Stoffen sowie für LI-Batterien / Produkte der E-Mobilität ausgestattet.

greenfield baut den neuen Industrie-und Logistikpark in Aurach, wie alle Neubauten in den letzten Jahren nach den Standards des KfW-Energieeffizienzprogramms 70 bzw. 55. Dies bedeutet eine extremhohe Bauqualität speziell im Bereich ökologisch nachhaltiger Ausstattung mit extremer Dach- und Wandisolierung (U-Wert 0,20), viel Tageslicht in den Hallen durch große Dachlichtbänder, LED- Hof- und Hallenbeleuchtung mit Tageslichtdimmern.

Ein weiterer hochwertiger Industriepark ist in Ansbach-West geplant, speziell auch für die heimische Wirtschaft. greenfield realisiert aktuell ein Neubauprojekt im GVZ Nürnberg Hafen, und mit Baubeginn im 2. Quartal 2019 zwei Automotive-Technologieparks in Waiblingen und Esslingen sowie am Airport Leipzig/ Halle einen Industrie- und Logistikpark speziell auch für Automotive-Komponentenfertigung und Luftfracht-Ersatzteile weltweit.

Verfasst am