Aktuelles

Ministertermin mit Prof. Dr. Pinkwart zum Thema 'PV-Anlagen im Gewerbe'

PV-Anlagen im Technologiepark Waiblingen 48.000 m²

Das Jahr startet bei greenfield mit einem nachhaltigen Gedanken. Am 14. Januar fand ein Online-basiertes Meeting mit Wirtschaftsminister Herrn Prof. Dr. Andreas Pinkwart zum Thema ‚PV-Anlagen im Gewerbe‘ statt. Ziel des Austauschs ist es, anderen Unternehmen als Vorbild zu dienen und eventuelle Hindernisse, die gegen PV-Anlage sprechen, zu entkräften. Anhand von Beispielen wurden eigene Erfahrungen ausgetauscht.

Jan-Gerd Bach, Geschäftsführer von greenfield development, stellte als Praxisbeispiel den Neubau in Waiblingen mit 48.000 m² Logistikfläche für die Daimler AG vor und wie hier der Aufbau der PV-Anlage (Leistung 750 kWp) umgesetzt wurde. Der selbst erzeugte Strom wird teilweise durch den Mieter genutzt. Bis jetzt hat greenfield insgesamt 8 Neubauten mit einer PV-Anlage ausgestattet.

Abschließend wurden Hemmnisse ausgetauscht, die Unternehmen vom Ausbau von PV-Anlagen abhalten. Hier sieht greenfield u.a. die teils nicht ausreichende Tragfähigkeit der Dächer für den sofortigen oder späteren Aufbau von PV-Anlagen oder aber auch die administrative und steuerliche Belastung bei der Herstellung und Nutzung von grünem Strom bei selbst genutzten Immobilien und Mietobjekten.

Als symbolische Zusammenfassung wurde eine gemeinsame Verständigung unterschrieben, in der sich alle Unternehmen einig erklären, dass die Photovoltaik ein wichtiger Bestandteil der Energieversorgung ist und die Emissionsneutralität in der Erzeugung von Elektrizität aus Solarenergie einen klaren Vorteil darstellt. Die Unternehmen sind sich ihrer Verantwortung bewusst und werden dazu beitragen, die Ziele, die die Landesregierung in ihrer Energieversorgungsstrategie NRW insbesondere zum Ausbau der erneuerbaren Energien formuliert hat, zu erreichen. Die Energieversorgungsstrategie NRW umfasst die verstärkte Umstellung der Energieversorgung von fossilen auf erneuerbare Energieträger.

Durch den folgenden Link gelangen Sie zur Pressemitteilung des Ministeriums für Wirtschaft, Innovation, Digitalisierung und Energie des Landes Nordrhein-Westfalen:

https://www.wirtschaft.nrw/pressemitteilung/pv-im-gewerbe

Verfasst am