Aktuelles

8th International Scientific Symposium on Logistics 15./16. Juni

Das 8th International Scientific Symposium on Logistics (ISSL) fand vom 15. bis 16. Juni 2016 in Karlsruhe mit rund 250 Teilnehmern statt und greenfield war am Stand Nr. 1 als Aussteller vertreten. Das ehemalige Wissenschaftssymposium hat sich seit der ersten Durchführung im Jahr 2002 in Magdeburg zu einem zentralen Treffpunkt der wissenschaftlich orientierten Logistics Community entwickelt. Das Ziel ist, den länderübergreifenden und interdisziplinären Austausch zu fördern und neue Ansätze für die Lösung forschungsrelevanter Fragen der Praxis zu initiieren. Die Veranstaltung richtete sich insbesondere an Wissenschaftler, Doktoranden und Studierende sowie an Praxisvertreter aus dem Industrie-, Handels-und Dienstleistungsbereich, um Impulse aus erster Hand zu erhalten und einen intensiven fachübergreifenden Austausch zu ermöglichen. Aufgrund der hohen Internationalität wird die Veranstaltung seit 2012 komplett in Englisch durchgeführt.

Das Leitthema der diesjährigen Veranstaltung lautete: „Logistics in the Times of the 4th Industrial Revolution - Ideas, Concepts, Scientific Basis“. Die Herausforderungen der kommenden Jahre sind neben den bekannten Megatrends wie Globalisierung, demographische Verschiebungen, Urbanisierung, Nachhaltigkeit vor allem technikgetrieben. Kaum ein Thema stellt die Unternehmen vor größere Herausforderungen. Während das Thema „Industrie 4.0“ die Gemüter in Deutschland bewegt, finden sich weltweit für das gleiche Phänomen unterschiedlichste, teils schillernde Begriffe: „Cyber Physical Systems“, „Smarter Planet“, „Internet der Dinge und Dienste“ oder auch schlicht „Fabrik der Zukunft“. Die innovative Verbindung von Informations- und Produktionstechnologie in vernetzten, dezentralen Wertschöpfungssystemen wird ein zentraler Trend der Zukunft sein. Dies gilt für die Intralogistik, aber erst recht im Kontext eines unternehmensübergreifenden Supply Chain Managements und auch für die Entwicklung logistischer Infrastrukturen.

Verfasst am